Logo
­
Unterstützen Sie mozilo mit einer Spende

Plugins

Bild "moziloCMS 1.12/Hilfe/Plugins:standardgalerie.png"
Für volle Größe klicken
moziloCMS lässt sich um zusätzliche Funktionsmodule, sogenannte Plugins, erweitern (Beispiel rechts im Bild: Ausgabe des Standard-Galerie-Plugins).
Im Downloadpaket von moziloCMS sind bereits einige Standard-Plugins enthalten; viele weitere nützliche Plugins findest du im mozilo-Pluginarchiv.

Die Plugins nutzen

  • Die Plugins werden eingebunden, indem man einfach den Plugin-Namen in geschweiften Klammern notiert, z.B.: {LASTCHANGE}.
  • Vielen Plugins können außerdem noch Parameter übergeben werden; diese werden mit | vom Pluginnamen getrennt. Beispiel: {Galerie|moziloCMS}.
    Bei den Plugin-Einstellungen im moziloAdmin ist die Nutzung der einzelnen Plugins meist detailliert erklärt.
  • Der Plugin-Platzhalter wird dann bei der Anzeige der Website durch die Ausgabe des Plugins ersetzt.
  • Plugin-Platzhalter können sowohl in Inhaltsseiten als auch in den Layout-Templates verwendet werden.

Mitgelieferte Standard-Plugins

  • Demo-Plugin

    Nur ein Beispiel-Plugin, das die Möglichkeiten des Plugin-Systems von moziloCMS aufzeigt. Plugin-Autoren können dieses Plugin als Ausgangsbasis für eigene Programmierungen verwenden.
  • moziloCMS-Standardgalerie

    Dieses Plugin stellt Galeriebilder in gewohnter moziloCMS-Art dar. Die Bilder werden als Vorschaubilder angezeigt, die sich beim Anklicken in einem neuen Fenster oder Tab öffnen.
  • LastChange

    Konfigurierbare Ausgabe, wann welche Inhaltsseite zuletzt geändert wurde.
  • PayPal-Button

    Erzeugt den Spenden-Button, der auf das PayPal-Konto von mozilo verweist.

Weitere Plugins installieren

  1. Lade die ZIP-Datei des gewünschten Plugins aus dem mozilo-Pluginarchiv herunter.
  2. Entpacke das heruntergeladene ZIP-Archiv auf deinem Rechner.
  3. Lade das entpackte Plugin-Verzeichnis in das Unterverzeichnis "plugins" deiner moziloCMS-Installation.
  4. Beim nächsten Aufruf von moziloAdmin steht Ihnen das Plugin zur Verfügung und kann ggfs. konfiguriert werden.

Hinweis:

Viele moziloCMS-Plugins werden nicht vom mozilo-Team, sondern von Dritten gepflegt. Hast du Fragen zur Funktionsweise oder möchtest du Fehler melden, wende dich sich bitte direkt an den Autor des betroffenen Plugins.